Site Loader

Raster logos werden aus einer bestimmten Anzahl von Pixeln gebildet, während Vektor logos mit mathematischen Objekten erstellt werden. Da Rasterlogos alle Informationen enthalten müssen, die zum Rendern des Bildes notwendig sind, haben sie tendenziell größere Dateigrößen und eine höhere Auflösung als Vektorlogos. Die Optionen für den Druck von Rasterbildern sind durch die Anzahl der DPI (Dots per Inch) begrenzt, während DPI für Vektorbilder keine Rolle spielt.

die Vektorformate
die Vektorformate

Was ist ein Vektorbild und warum ist es gut für das Logodesign?

Bei der Gestaltung eines Logos wird standardmäßig eine Vektorgrafik Software wie Adobe Illustrator verwendet. Ein Vektorbild, z. B. im EPS oder AI Format, besteht aus präzisen mathematischen Punkten, was bedeutet, dass es ohne Qualitätsverlust auf jede Größe skaliert werden kann.

Das Schöne an Vektordateien ist, dass sie nicht nur in jeder erdenklichen Größe gestochen scharf gedruckt werden können, sondern auch in PDF Exporten mit niedriger Auflösung, die für den modernen Dokumentenaustausch unerlässlich sind, scharf bleiben. Da Vektoren aus Ankerpunkten und nicht aus Pixeln bestehen, ist auch die Dateigröße mikroskopisch klein, was bedeutet, dass Ihre PDF Dateien trotz der erhöhten Qualität klein bleiben.

die Rasterformate
die Rasterformate

Was ist ein Rasterbild und warum ist es schlecht für Logos?

Die Alternative zu Vektorgrafiken ist die Verwendung einer Rastergrafiksoftware wie Adobe Photoshop, die aus Pixeln besteht, was bei der Vergrößerung einen „blockigen“ Effekt ergibt. Das bedeutet, dass Rasterbilder nicht für das Logodesign geeignet sind.

Es ist zwar möglich, ein großes Rasterbild für Ihr Logo zu verwenden, aber wenn Sie es für den Großformatdruck verwenden wollen, benötigen Sie eine „riesige“ Datei, was einfach nicht praktikabel ist.

Raster vs Vektor Logo
Raster vs Vektor Logo

Obwohl ich Rasterbildern etwas Negatives abgewinnen kann, haben sie auch einen positiven Aspekt. Aufgrund der Beschaffenheit von Software wie Photoshop sind die Effekte, die sich leicht erzielen lassen, unglaublich. Wenn Ihr Logodesign oder Ihr Icon rein für die Online-Nutzung, z. B. für eine Website, gedacht ist, können die Ergebnisse hervorragend sein, mit Effekten, die in Vektorsoftware fast unmöglich zu erreichen sind. Es ist auch erwähnenswert, dass die Endresultate unabhängig von der Größe 300DPI (DotsPer Inch) und im CMYK Druckformat sind, vorausgesetzt, die Vorlage ist von hoher Qualität. Natürlich ist dies für ein wachsendes Unternehmen aus Gründen der Flexibilität nicht ratsam!

Wenn Sie also ein neues Logo Design wünschen, das als Vektor erstellt und bereitgestellt wird, oder wenn Sie einfach Ihre aktuellen Logos neu erstellen möchten, kontaktieren Sie mich und ich werde Ihnen sehr gerne helfen und ein Logo für Sie erstellen!

Raster vs Vektor Logo Infografik
Raster vs Vektor Logo Infografik – Herunterladen

Post Author: ivector

Top Qualität online Vektorisierungsdienst